SG Freiburg/Oederquart seit 1974
  SG Freiburg/Oederquart        seit 1974 

5. Kreisklasse Stade - 10. Spieltag - 01.11.13

F/O 2 gegen Burweg 2 - Spielabbruch zur Halbzeit beim Stand von 2-1 !!!
 
Im Gegensatz zum letzten Spiel bei der Niederlage gegen Oste/Oldendorf V hatten wir diesmal überraschend keine Personalprobleme und bekamen einen guten Kader zusammen.
 
Die angeschlagenen J.v.d.Fecht und A. Ebeling hatten ihre muskulären Probleme überwunden und konnten spielen. Spielertrainer M.Witt war hingegen noch nicht wieder fit und musste passen. S.Kaminski ersetzte den verhinderten O.Jahnke im Tor. Sein Debüt in der Zweiten feierte M.Bösch. Er stand erstmals in dieser Saison im Kader. Er sollte auch zur zweiten Halbzeit eingewechselt werden, aber dazu kam es dann doch nicht mehr...
 
Kader und Aufstellung:
Tor:                                                    S.Kaminski
Abwehr:                              C.Wichers, I.v.d.Reith, J.v.Allwörden
Mittelfeld:                 J.v.d.Fecht, M.Otto, A.Ebeling, T.Henning, E.Karadag
Sturm:                                          F.Hölzer, A.Akbulut
 
Ersatzspieler(alle ohne Einsatz): M.Bösch, R.Grell, S.Tietje, L.Burfeindt, B.Heinsohn
 
Es war kein gutes "halbes Spiel" von F/O 2. Burweg 2 im Mittelfeld und Sturm aber auch sehr stark besetzt und so gab es des Öfteren riesige Schwierigkeiten in unserer Hintermannschaft. Von unserem Mittelfeld und der Abwehr war das defensiv dazu definitiv die schlechteste Halbzeit der Saison.
 
Nach vorne lief es aber einigermaßen. A.Ebeling mit der ersten großen Chance nach 15 Minuten. Solo aus der eigenen Hälfte, klasse gemacht, aber frei vorm Torwart knallt er den Ball leider über das Tor.
 
Wenig später dann ein langer Ball auf Fechti. Unter großer Mithilfe vom Gästetorwart, der den Ball eigentlich abfangen muss, gelingt Fechti aus spitzem Winkel die 1-0 Führung für F/O 2.
Die hielt aber nicht lange und Burweg glich verdient zum 1-1 aus. Wie schon angesprochen war unser Mittelfeld und die Abwehr dabei völlig überfordert. S.Kaminski im Tor kann den ersten Schuss noch parieren aber danach war auch er machtlos. 1-1.
 
Anschließend weitere Chancen für den Gast. 3 mal(!) tauchen die Stürmer völlig frei vor S.Kaminski auf, aber er entschärft alle Situationen glänzend. Bild-Note 1 mit Stern für Sven !!! Wir hatten aber auch noch diverse Chancen (Abseitstor F.Hölzer, Pfostenschuss Fechti) und so hätte es durchaus 3-3 oder 4-4 stehen können. So stand es aber 5 Minuten vor der Pause noch 1-1 und dann überschlugen sich die Ereignisse.
 
Eine traumhafte Flanke von Fechti versenkt F.Hölzer mit herrlichem Flugkopfball zum 2-1 für F/O 2 !!! Burweg, wohl auch etwas sauer über die eigenen vergebenen Chancen, jetzt völlig außer Kontrolle:
Ein bereits mit gelb verwarnter Spieler mit Foul an M.Otto. Dazu beschwert er sich noch beim Schiri, berechtigte gelb-rote Karte.
Der Gast verlor jetzt völlig die Nerven und nach Schiedsrichterbeleidigung der nächste Platzverweis: Glatt Rot !!!
 
Damit aber nicht genug. Ein ebenfalls bereits mit gelb verwarnter Spieler zieht sich einfach das Trikot aus und geht vom Platz. Logische Folge: Gelb-rot. Da waren es nur noch 8 Teilnehmer auf Burweger Seite und der Schiri pfiff zur Sicherheit sofort zur Pause.
 
Bereits auf dem Weg in die Kabine deuteten die Burweger an, nicht weiter spielen zu wollen. Angeblich hat der Schiri sie ungerecht behandelt. Die Platzverweise waren aber alle berechtigt. Tatsächlich weigerte sich der Gast zur zweiten Hälfte anzutreten. So wurde das Spiel beim Stand von 2-1 für F/O 2 abgebrochen !!!
 
Jetzt liegt die Entscheidung über die Spielwertung beim Sportgericht. Ist aber ja klar, was dabei nur raus kommen kann: 5-0 Sieg für F/0 2. Ob wir uns über die 3 Punkte lange freuen können, wird sich zeigen. Burweg deutete an, die Mannschaft wohl abzumelden und dann werden natürlich alle Spiele von Burweg aus der Wertung genommen. Abwarten und Tee trinken ist also angesagt...
 
Unser nächstes Spiel ist am Samstag (09.11.13) um 18 Uhr auswärts gegen Immenbeck IV.
 
 
Bericht verfasst: I.v.d.Reith
 

Willkommen bei der

seit 1974

Besucher seit 17.08.13!