SG Freiburg/Oederquart seit 1974
  SG Freiburg/Oederquart        seit 1974 

5. Kreisklasse Stade - 13. Spieltag - 14.03.14

F/O II gegen Wangersen II     11-0 !!!
 
Erstes Punktspiel nach der Winterpause gegen den punktlosen Tabellenletzten Wangersen II. Endlich trat Wangersen mal bei uns an. Und Sie hatten sogar einen Ersatzspieler mit. Wir hatten einen großen Kader zur Verfügung, aber leider kamen mal wieder 2 Mann nicht, die eigentlich fest eingeplant waren. Wenigstens abmelden könnte man sich bei Spielertrainer M.Witt... 14 Teilnehmer waren wir trotzdem und alle kamen auch zum Einsatz.
 
Aufstellung:
Tor:                                                                            S.Kaminski
Abwehr:                                                         I.v.d.Reith, A.Ebeling, M.Otto
Mittelfeld:                               J.v.d.Fecht, N.Vietzen, M.Burwieck(76.C.Wichers), M.Witt, T.Henning(53.T.Hilk)
Angriff:                                                           F.Hölzer, L.Burfeindt(69.R.Grell)
 
Zu Beginn des Spiels brachen wir uns ganz schön einen ab. Wir spielten zu hektisch und der Gast verteidigte für seine Verhältnisse wirklich gut. Hacke-Spitze war nicht möglich, wir mussten uns jede Torchance hart erarbeiten. Zunächst wollte die Kugel aber einfach nicht ins Netz und so dauerte es bis zur 20.Minute um endlich in Führung zu gehen. Typischerweise brauchten wir da auch noch Hilfe vom Gegner. Eine scharfe Hereingabe von Fechti beförderte ein Gästespieler ins eigene Tor. Dann lief es langsam besser und mit einigen wirklich super heraus gespielten Toren wurde es doch noch eine sehr deutliche Angelegenheit für F/O 2. Fechti machte in den letzten 3 Minuten mit einem lupenreinen Hattrick das zweistellige Ergebnis perfekt ;-) Jedes Tor zu schildern wäre etwas aufwendig(Ingorei überfordert) deshalb hier nur die Torfolge:
 
1-0 Eigentor (20.)
2-0 N.Vietzen (28.)
3-0 F.Hölzer (38.)
4-0 M.Otto (49.)
5-0 F.Hölzer (58.)
6-0 M.Witt (75.)
7-0 F.Hölzer (76.)
8-0 A.Ebeling (83.)
9-0 J.v.d.Fecht (87.)
10-0 J.v.d.Fecht (88.)
11-0 J.v.d.Fecht (89.) FE
 
Pflichtsieg eingefahren. Nächstes Spiel am Freitag, 21.03. um 20 Uhr wieder zu Hause gegen Fredenbeck II.
                        
Bericht verfasst: I.v.d.Reith

Willkommen bei der

seit 1974

Besucher seit 17.08.13!