SG Freiburg/Oederquart seit 1974
  SG Freiburg/Oederquart        seit 1974 

5. Kreisklasse Stade - 2. Spieltag - 16.08.13

FC Fredenbeck II - SG Freiburg/Oederquart II

 

Nach dem unglücklichen 3-3 gegen Noki II gab es im
ersten Auswärtsspiel der Saison einen verdienten 6-2 Sieg für F/O II !!!

 

 

Tor:                                              L.Starke

Abwehr:                           M.Otto, I.v.d.Reith, J.v.Allwörden

Mittelfeld:  H.Umlandt(60.E.Karadag), A.Sieb, M.Witt(67.A.Kruse), T.Henning, T.Hilk(79.R.Grell)

Angriff:                                   F.Hölzer, L.Burfeind

 

 

Wir hatten das Spiel von Anfang an im Griff, klare Feldüberlegenheit für F/O II.

Leider konnten wir mit der Überlegenheit nur wenig klare Torchancen erspielen.

 

So stand es nach 30. Minuten noch 0-0 und wir hatten sogar 2-mal Glück:

Bei einem Konter von Fredenbeck sahen wir nicht gut aus, die Abseitsfalle klappte nicht und der Stürmer kam frei zum Schuss, aber er traf nur den Pfosten.

Puh...Einem weiteren Konter setzte Ingorei ein Ende:
Ziemlich heftiges Foul und dazu noch als letzter Mann, aber es gab zum Glück nur die gelbe Karte. Da hätten wir uns über rot nicht beschweren können...

 

5 Minuten vor der Pause aber dann doch die verdiente Führung für uns. Eine Flanke in den 16er beförderte ein Fredenbecker ins eigene Tor. 1-0 für uns.

Praktisch mit dem Pausenpfiff dann das 2-0. Schöner Steilpass von M.Witt auf L.Burfeind, der setzt sich durch und versenkt unhaltbar zum 2-0. Doppelschlag vor der Pause, das sollte uns Sicherheit bringen...

 

Nach der Pause "bettelten" wir dann aber 10 Minuten um das 2-1.

Es fiel aber zum Glück nicht und nach einer Ecke von T.Henning erzielte M.Witt per Kopf das erlösende 3-0. Dann machten wir den Sack endgültig zu: Schützenkönig F.Hölzer nach schöner Vorarbeit von E.Karadag zum 4-0.

T.Henning per Freistoss zum 5-0 und noch einmal F.Hölzer mit einem schönen Lupfer über den Torwart zum 6-0 !!!

 

Nach einer gelb-roten Karte für einen Fredenbecker hatten wir danach sogar noch Überzahl, aber statt zu erhöhen, verdödelten wir die restliche Spielzeit total und fingen uns sogar noch 2 Dinger ein :-(
Endstand also 2-6 !!! Verdienter Auswärtssieg !!!

 

Jetzt wollen wir am Mittwoch, 21.08.13 den nächsten Gegner aus der 3.KK aus dem Pokal fegen: A/O IV darf sich mit unserer starken II ten Herren vergnügen ;-)

 

 

(Bericht verfasst I.v.d.Reith)

 



 

Willkommen bei der

seit 1974

Besucher seit 17.08.13!